Kartoffelmarmelade

Du brauchst

  • 500 g Wasser
  • 250 g Kartoffeln, geschält und geachtelt
  • 750 g naturtrüber Apfelsaft
  • 500 g Gelierzucker 2 zu 1
  • 2 Flaschen Bittermandelöl

Hinweis

Wenn Die Kartoffeln bereits gekocht sind, bitte erst bei Schritt 4 anfangen. 

 

so geht's

  1. Wasser in den Mixtopf geben. 
  2. Garkörbchen einsetzen Kartoffeln einwiegen, 25 Min/Varoma/St 2 kochen.  
  3. Nach Ende der Kochzeit das Garkörbchen mit Hilfe des Spatels aus dem Mixtopf holen, Wasser abschütten 
  4. Kartoffeln in den Mixtopf geben.  
  5. Nun den Apfelsaft, den Gelierzucker und das Bittermandelöl dazu geben, 10 Sek/St 5 zerkleinern und vermischen.  
  6. Nun wird die Marmelade 12 Min/100°C/St 2 gekocht. Evtl. verkürzt sich die Kochzeit etwas, wenn die Kartoffeln heiß weiter verarbeitet wurden. 
  7. In heiß ausgespülte Twistoff-Gläser füllen, zuschrauben und 10 Minuten auf dem Kopf stehen lassen.

 

TIPP

  • Für alle, die Marzipan mögen
  • Super zum Verschenken, wer kann schon Marmelade mit Kartoffeln kaufen?!