Schoko-Cookies

Du brauchst

  • 130 g Butter oder Margarine
  • 100 g Muscovado Zucker (dunkler, weicher Roh-Rohrzucker)
  • 100 g Zucker 
  • ½ Vanilleschote
  • 1 Ei
  • 200 g Dinkelmehl 630
  • 1 TL Backpulver
  • ¼ TL Salz
  • 100 g Schokotropfen

So gehts

  1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier belegen
  2. Butter, Zucker, Vanille und Ei in den Mixtopf geben und 20 Sek/St 4 vermischen
  3. Die restlichen Zutaten (bis auf die Schokotropfen) dazu geben und 20 Sek/St 4 vermischen
  4. Mehl vom Topfrand mit einem Silikonspatel lösen und nochmal 10 Sek/St 4 einstellen
  5. Schokolinsen zum Teig geben und ca. 10 Sek/Linklauf/St 3 vermischen
  6. Mit zwei kleinen Löffeln walnussgroße Häufchen auf die Backbleche setzen und nacheinander ca. 12-15 Minten auf mittlerer Schiene backen (Sichtkontakt!)